Karin Kirchhain
                    Heilpraktikerin für Psychotherapie

Zumba-Training

Beim Tanzen wird das Herz leicht...

... und beim Zumba werden die Hüften lebendig!

Als lizensierte Zumba-Trainerin (ich bin auch in ZUMBA Gold = Zumba 50+ mit einigen Kursen aktiv) 

gebe ich schon seit 6,5 Jahren mit viel Spass und Engagement mein Bestes, jede einzelne Stunde zu einem schönen Erlebnis zu gestalten.

Meine selbst erstellten Choreos sind extra so gehalten, dass vor allem Frauen jenseits der 30 und bis über 70 Jahre mit ihrer Freude am Tanzen gefordert aber nicht überfordert werden. Ein paar Tröpfchen Schweiss fliessen aber trotzdem, denn das Herz-Kreislauf-System kommt definitiv in Schwung dabei.

Als langjährige Hobby-Tänzerin mit Erfahrungen aus sehr vielen Bereichen möchte ich, dass sich meine Teilnehmerinnen immer wohl fühlen mit ihren Bewegungen und auch die Musik genießen können.

Das positive Lebensgefühl, das meine sorgfältig ausgewählte Musik (so gut wie keine Techno- oder Hiphop-beats!) vermittelt, die gut erlernbaren Choreos und die angenehme Gruppendynamik zeichnen meine Kurse durchgängig aus und machen allen Frauen Mut, die "schon immer einmal wieder tanzen" wollten und nicht wissen, wo und wie sie das tun können, vor allem, wenn die Disco schon lange kein Thema mehr ist.

Eine durchschnittliche Grundfitness, ein Prise Humor und sowohl die Gelassenheit als auch die Bereitschaft, sich auf die neuen Tanzschritte einzulassen, sind gute Voraussetzungen, um nach und nach vom Lernen ins Geniessen zu kommen.

Ausdrücklich sei gesagt: Es dürfen sich auch gerne Männer angesprochen fühlen, die bereit sind, sich auf Neues einzulassen.

Sprechen Sie mich an, denn eine unverbindliche Schnupperstunde ist immer möglich!


Hier folgen von den technisch anspruchsvolleren Tänzen als Kostprobe zwei reine Trainings-Aufnahmen, die NUR für das trockene Erlernen der Schritte ohne sonstige Einzelheiten gedacht sind. Daher die sparsame Ausdrucksform!

In den Kursen geht es dann schon deutlich lebendiger zu!!!